close
deutschland-nomade-bahncard-bahncard-50

BahnCard 50 kündigen – wie geht man vor?

Die BahnCard 50 mit einer Gültigkeit von 12 Monaten wird grundsätzlich als Abonnement abgeschlossen. Das bedeutet, dass sie sich automatisch um 12 Monate verlängert, wenn man sie nicht fristgerecht kündigt. Die Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen zum Ende der Laufzeit. Diese Regel gilt für die klassische BahnCard 50, für die verschiedenen Probe BahnCards sowie für My BahnCard. Seit 2002 ist die BahnCard 50 und die genannten Varianten nur noch im Abonnement erhältlich.

Die Probe BahnCard 50 geht nach ihrer 3-monatigen Gültigkeit automatisch in ein reguläres Abonnement der jeweiligen Rabattstufe über, wenn man sie nicht kündigt. Wer also eine Probe BahnCard 50 erworben hat, bekommt eine reguläre BahnCard 50. Auch diese muss sechs Wochen vor Ablauf der Gültigkeit gekündigt werden, falls eine Verlängerung nicht erwünscht ist.

Wo kann man die BahnCard 50 kündigen?

Die BahnCard 50 lässt sich am einfachsten und schnellsten über ein Online-Formular der Deutschen Bahn kündigen. Das Formular ist auf der Seite der Deutsche Bahn unter der Rubrik „BahnCard“ zu finden. Hierzu geht man einfach auf den Menüpunkt „BahnCard verwalten“ und wählt das Formular zur Kündigung der BahnCard 50 aus.

Sobald das Formular aufgerufen wurde, wählt man im „Betreff“ den Punkt „Kündigung Ihrer BahnCard 50“ aus. Im Feld „Ihre Mitteilung“ formuliert man einen kurzen Text über die Kündigung der BahnCard 50. Es sollte angegeben werden, dass man zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigt und eine Kündigungsbestätigung erhalten möchte.

Für eine ordentliche Kündigung muss man noch persönliche Daten wie Anrede, Name und Vorname, Adresse und E-Mail sowie die BahnCard-Nummer eintragen. Sobald man die Schaltfläche „Absenden“ klickt, ist die Kündigung abgeschlossen.

In der Regeln erhält man innerhalb weniger Minuten eine Bestätigungsmail seitens der Bahn über den Erhalt der Kündigung und wenige Tage später die Kündigungsbestätigung – ebenfalls per Mail.

Andere Möglichkeiten zur Kündigung der BahnCard 50

Wenn man nicht über das online Formular kündigen möchte, gibt es noch die Möglichkeit, per E-Mail, per Brief oder per Fax zu kündigen.

Eine Kündigung per E-Mail richtet man an folgende E-Mail-Adresse: bahncard-service@bahn.de.

Das Kündigungsschreiben per Post schickt man an folgende Postadresse der Bahn: Bahncard-Service , 60643 Frankfurt am Main.

Für ein Fax-Schreiben kann man diese Fax-Nummer verwenden: 01805-121998.

In jedem Fall sollte das Schreiben bzw. die E-Mail neben der Kündigung auch die Nummer der BahnCard 50 sowie alle persönlichen Angaben wie Anrede, Name und Vorname und Adresse enthalten. Bei einem postalischen Versand der Kündigung muss man unbedingt beachten, dass dies bis zu drei Werktage dauern und gegebenenfalls zu spät bei der Bahn ankommen kann. Es ist auch ratsam, als Versandart das Einschreiben zu wählen, denn dann ist der Versandweg durch die Post dokumentiert.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 13.12.2017 – Quelle: www.bahn.de*

    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response