close
no thumb

BahnCard 50 Probe

Die BahnCard 50 ist ein Erfolgsmodell der Deutsche Bahn AG. Menschen, die häufig mit der Bahn fahren oder geschäftlich pendeln müssen, nutzen gerne das günstige Angebot, um zum halben Preis mit beinahe allen Zügen in Deutschland fahren zu können.
Um weitere Kunden zu gewinnen und die BahnCard 50 noch fester in der Kundschaft zu verankern, gibt es die BahnCard 50 jetzt auch auf Probe.

Mobilität probieren: Die BahnCard 50 zur dreimonatigen Probe

Die BahnCard 50 ist geeignet für Menschen, die regelmäßig und häufig die Bahn benutzen, allerdings nicht beruflich und damit täglich darauf angewiesen sind. Eine BahnCard 50 ermöglicht eine Ermäßigung von 50 % auf Flexpreise der Bahn. Bei Sparpreisen können 25 % Rabatt in Anspruch genommen werden.
Mit einer Probe BahnCard 50 können Kundinnen und Kunden die Vorzüge einer solchen BahnCard für einen Zeitraum von drei Monaten für lediglich € 79,- in der Zweiten Klasse wahrnehmen. In der Ersten Klasse werden € 159,- fällig.

Vorteile im Inland

Mit einer Probe BahnCard 50 können in vielen Verkehrsverbünden auch die Tarife im Nahverkehr günstiger erworben werden. Die BahnCard 50 Probe ist also ein hervorragender Begleiter, wenn man etwa Museumsbesuche in vielen Städten im Verlauf der Laufzeit unternehmen möchte und daher in vielen Städten den ÖPNV in Anspruch nimmt.

Vorteile im Ausland

In 28 Ländern können Inhaber der BahnCard 50 Probe Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Diese sind nicht immer identisch mit den Vorzügen der BahnCard 50 in Deutschland. Dennoch lässt sich auch im Ausland mit einer solchen BahnCard viel Geld sparen.
Dazu können Bonuspunkte auf zurückgelegte Kilometer mit der Bahn gesammelt werden, die wiederum zu weiteren Vorteilen und Vergünstigungen führen.

Was berücksichtigt werden muss

Die BahnCard 50 mit beschränkter Gültigkeit verlängert sich automatisch, falls der Kunde nicht rechtzeitig kündigt. Wer also die Probe BahnCard nicht dauerhaft nutzen möchte, sollte sich den Kündigungstermin im Kalender markieren. Die Kündigung muss schriftlich und fristgerecht erfolgen.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 21.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : BahnCardBahnCard 50BahnCard zur ProbeProbe
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response