close
no thumb

BahnCard ab 60

Mit der BahnCard 25 und der BahnCard 50 können Reisende, die über 60 Jahre alt sind, günstig mit der Bahn und weiteren öffentlichen Verkehrsmitteln reisen. Das attraktive Angebot kann als Abonnement für 12 Monate erworben werden. Die Preisvergünstigung gegenüber dem Normalpreis beträgt hierbei 25 % bzw. 50 %. Die BahnCard ab 60 kann also tolle Vorteile für Senioren bringen.

Die Bahn macht mobil – BahnCard 25 + BahnCard 50

Mit den Angeboten BahnCard 25 + BahnCard 50 bietet die Deutsche Bahn Reisenden über 60 die Möglichkeit, günstig zu verreisen. Ob in der 2. oder 1. Klasse – mit den BahnCards zum Flex-Preis wird den Reisenden ermöglicht, die DB-Tickets besonders preisgünstig – im Abo für 12 Monate – zu erwerben. Beim Kauf bekommt man zusätzlich Punkte im DB-Bonusprogramm gutgeschrieben (pro 1 € Fahrpreis 1 Bonuspunkt). Mit den Bonuspunkten können – je nach Wahl – Freifahrten, kostenlose Sitzplatzreservierungen bzw. unterschiedliche Sachprämien eingelöst werden.

Eine clevere Idee für die Reise: BahnCard ab 60 + City-Ticket

Viele Reisende legen die Fahrtstrecke zum Abfahrts-Bahnhof zusätzlich mit regionalen öffentlichen Verkehrsmitteln wie S-Bahn oder Bus zurück. Hierbei können zusätzliche Kosten für die Tickets vermieden werden. Denn im Rahmen der Buchung einer BahnCard ab 60 können Reisende in mehr als 120 Städten die Option DB City-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel im Nahbereich auswählen. Dieses lohnende Zusatzangebot wird aber nur Reisendn zur Verfügung gestellt, die eine Teilstrecke der DB-Fahrtroute im EC, IC oder ICE zurücklegen. Zudem muss das angegebene Reiseziel mindestens 100 km vom Startbahnhof entfernt sein.

Weitere attraktive Vergünstigungen mit der BahnCard ab 60

Reisen auch Ehe- oder Lebenspartner (eingetragene Lebenspartnerschaft) mit, wird auch ihnen die Ermäßigung gewährt. Diese kostengünstige Zusatz-Option gilt natürlich auch für jene Reisebegleiter, die das 60. Lebensjahr noch nicht erreicht haben und die eingetragene Lebensgemeinschaft dokumentieren können.

Die Buchung der BahnCard ab 60 online

Die DB-Tickets können sowohl online am Computer oder Laptop bei der Bahnauskunft als auch mit dem Smartphone über die App DB Navigator gebucht werden. Die Online-Buchung ist allerdings nur möglich, wenn sich der zukünftige BahnCard-Besitzer vorher registriert und ein Passwort hinterlegt hat.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 21.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : BahnCardSenioren
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response