close
no thumb

BahnCard Adressänderung leicht gemacht

Wie bei der Namensänderung der BahnCard gilt es auch bei einer Adressänderung, durch beispielsweise einem Umzug, der Bahn dies umgehend zu melden. Schließlich erhält man auch Post von der Bahn und diese würde sonst an die alte Adresse geschickt. Wie man die Adresse ganz einfach ändert, kann man hier nachlesen.

Adressänderung der BahnCard online

Um eine Änderung ihrer BahnCard Adresse zu vollziehen, kann dies neuerdings ganz einfach online durchgeführt werden. Dazu muss man sich zuerst auf der Webseite der deutschen Bahn in sein Konto einloggen. Anschließend wählt man unter „Alle BahnCard Service“ den Reiter „Meine aktuelle BahnCard“. Hier kann man dann durch Klicken auf „BahnCard Daten Ändern“ die Adressdaten bequem online ändern.

Der Gang zum DB Reisezentrum

Wenn man die Adresse online nicht ändern möchte oder kann, bleibt immer noch der Gang zum DB Reisezentrum. Dort kann das Anliegen dann direkt von einem Mitarbeiter bearbeitet werden. Die Adressänderung sollte keine große Sache darstellen und innerhalb weniger Minuten erledigt sein.

Telefonisch nicht eine BahnCard Adressänderung beantragen

Auch telefonisch kann man die Anschrift ändern lassen. Dazu erreicht man den BahnCard Service unter folgender Nummer an 0180 6 34 00 35.

Schriftliche Änderung ihrer Adresse

Eine weitere Möglichkeit ist, schriftlich eine BahnCard Adressänderung zu beantragen. Dazu reicht es, eine E-Mail mit dem Anliegen an „bahncard-service@bahn.de“ zu senden. In der Regel sollte die Änderung innerhalb von wenigen Tagen bearbeitet worden sein.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 13.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : AdressänderungBahnCardDaten
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response