close
no thumb

BahnCard Aktion der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn AG bietet sowohl Bestandskunden als auch potenziellen Neukunden im Rahmen von Aktionenangeboten immer wieder die Möglichkeit, Kosten für Ticketpreise einzusparen. Gleichzeitig kann das Unternehmen mit der Durchführung von Aktionen den Bekanntheitsgrad steigern und mögliche Neukunden dazu motivieren, das Angebot unverbindlich zu testen.

Zu den gängigsten Angeboten zählen Gutschein Aktionen. So verschenkt die Bahn regelmäßig auf der Firmenwebsite oder über beteiligte Kooperationsunternehmen Bahngutscheine. Die sogenannten „eCoupons“ können beim Online-Erwerb eines Fahrscheins eingelöst werden. Nach Eingabe des korrekten und gültigen Gutscheincodes reduziert sich sofort der zu zahlende Gesamtpreis für die Reise.

Auch bietet die Bahn registrierten Kunden, die über einen eigenen Kundenaccount verfügen, die Möglichkeit an, über attraktive Prämien- und Aktionsangebote Punkte zu sammeln und diese später gegen Preisreduzierungen einzutauschen.

BahnCard Aktion

Bei der BahnCard handelt es sich um eine Rabattkarte der Deutschen Bahn AG. Insbesondere Gelegenheits- und Vielnutzer des Angebots der Deutschen Bahn können finanziell von den BahnCards im direkten Vergleich zu den Preisen für einzelne Fahrscheine schnell profitieren.

Da viele interessierte Personen sich heutzutage nicht lange an einen Vertrag binden möchten und sich nicht sicher sind, ob das Bahnfahren für sie überhaupt auf lange Sicht attraktiv ist, werden BahnCard Aktionen der Deutschen Bahn immer beliebter und gleichzeitig offensiver beworben.

Derzeit bietet die Deutsche Bahn Probe-Abos für die BahnCard 25, die BahnCard 50 und die BahnCard 100 an. Die Abos überzeugen dabei besonders mit relativ niedrigen Preisen, so dass durchaus schon ab der ersten Fahrt merklich gespart werden kann. Zudem beträgt die Laufzeit der Probeabonnements lediglich drei Monate. Die Kündigung des Probeabos kann ohne die Angabe eines konkreten Kündigungsgrunds vom Bahnkunden veranlasst werden. Die Kündigung sollte dabei schriftlich und mindestens sechs Wochen vor Ablauf des Probezeitraums erfolgen.

Die Probebahnkarte kann bequem online bestellt werden. Auch in den DB-Zentren kann die Karte problemlos erworben werden. Dies bietet sich insbesondere an, wenn noch Beratungsbedarf zu den Preisen und Leistungen des Tickets bestehen.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 13.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : AktionBahnCardSonderpreis
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response