close
no thumb

BahnCard Comfort oder auch bahn.comfort

Wer regelmäßig mit der Bahn unterwegs ist, kennt die Vorteile einer BahnCard. 25 oder 50 Prozent bei jedem Fahrscheinkauf lässt sich kein Stammkunde der Deutschen Bahn entgehen und wer ständig mit den Fernverkehr der Deutschen Bahn reist, verzichtet gerne mit einer BahnCard 100 ganz auf den Fahrscheinkauf. Für Vielfahrer bietet die Deutsche Bahn aber noch zahlreiche andere Annehmlichkeiten, die über den Rabatt mit der BahnCard hinausgehen. Wer Fahrscheine für mehr als 2.000 Euro im Jahr kauft, kommt in den Genuss des bahn.comfort Programms und bekommt damit, was der Name verspricht: Komfort. Mit der speziellen BahnCard mit comfort Status eröffnen sich einem Vielfahrer ganz unbekannte Welten im Reich der Deutschen Bahn.

Was ist die BahnCard comfort?

Das bahn.comfort-Programm der Deutschen Bahn ist eine Art VIP-Programm für die Stammgäste auf ICE, IC und Co. Die Mitgliedskarte bekommen Kunden automatisch mit ihrer neuen BahnCard zugestellt, wenn die dafür erforderlichen 2.000 Statuspunkte erreicht sind. Neben den bekannten Prämienpunkten sammeln BahnCard-Besitzer nämlich mit jedem Euro, den sie für ein Ticket ausgeben auch Statuspunkte. Der Comfort-Status wird dem glücklichen Empfänger dann für die gesamte Laufzeit der neuen BahnCard gewährt. Das können bis zu 12 Monate sein. Die BahnCard comfort ist die Eintrittskarte in ein exklusives Bonusprogramm der Bahn, von dem ein normaler Reisender nicht einmal zu träumen wagt.

Was sind die Vorteile von bahn.comfort?

Status-Kunden der Deutschen Bahn erhalten ein ganzes Paket von Annehmlichkeiten. Hier seien nur die wichtigsten Punkte genannt. Die Comfort-Karte gewährt ihrem Besitzer freien Eintritt in die DB-Lounge. Das Warten auf unbequemen Bahnhofsbänken hat damit ein Ende. Zudem verspricht die Lounge im Bahnhof freie Heiß- oder Kaltgetränke, Zeitungen und kostenlosen WLAN-Zugang. Zudem reserviert die Bahn für ihre speziellen Fahrgäste stets Plätze in den Zügen des Fernverkehrs. bahn.comfort-Kunden ist daher auch in vollen Zügen ein Sitzplatz sicher. Auch bei der Service-Hotline und an den Schaltern der DB-Reisezentren bekommen bahn.comfort-Passagiere eine Extrawurst. Die Hotline bietet für sie eine eigene Nummer und die Reisezentren halten exklusive Schalter bereit, so dass die wichtigen Fahrgäste weder am Telefon noch im Bahnhof in der Schlange warten müssen.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 21.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : bahn comfortBahnCard
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response