close
no thumb

BahnCard Ersatz

Es kann sehr schnell passieren, dass die Bahnkarte einmal gestohlen wird. Häufig lassen Kunden diese auch versehentlich liegen. In solchen Fällen kann jedoch ganz einfach eine neue Bahnkarte ausgestellt werden. Wichtig dabei ist, dass die Kunden ihren Namen und ihre Nummer bereithalten, damit der Service im System nachschauen kann, ob es sich auch tatsächlich um einen Kunden der Bahn handelt. Sollte dies der Fall sein, dann kann innerhalb kürzester Zeit eine neue Karte ausgestellt werden. Diese wird generell per Post zugesendet. Sollten Kunden es jedoch eilig haben, dann können sie die Karte auch bereits am gleichen Tag per E-Mail zugesendet bekommen. Diese muss einfach nur ausgedruckt werden und ist sofort gültig.

Der BahnCard ersatz ist deshalb so wichtig, da ohne die Karte die Tickets nicht zu einem günstigeren Preis erworben werden können. Selbstverständlich ist der Bahn bewusst, dass es sehr schnell passieren kann, dass einmal eine Karte verschwunden geht. Es gibt deshalb auch eine spezielle Hotline für Bahnkarten, sodass die Kunden dort innerhalb weniger Minuten eine neue Karte erhalten. Im Anschluss sollten die Kunden diese an einem Ort aufbewahren, zu dem nur sie selbst leicht Zugriff haben. Auf diese Weise wird verhindert, dass andere Menschen die Karte mitbenutzen können. Ein Vorteil an der BahnCard ist jedoch, dass für diese zusätzlich ein Personalausweis benötigt wird. Die Kunden müssen also keine Angst haben, dass plötzlich jemand anders mit ihrer Karte sich ausweisen möchte.

Beim BahnCard Ersatz spielt es keine Rolle, um welche Karte es sich nun genau handelt, die verloren gegangen ist. Ein kurzer Anruf genügt und es wird eine neue Karte erstellt. Wer einmal kein Telefon zur Hand haben sollte, der kann auch einfach bei einer der vielen Servicestellen vorbeischauen. Diese befinden sich generell an größeren Bahnhöfen, sodass immer eine solche Stelle in der Nähe aufzufinden ist. Auch hier muss der Kunde wieder seine Daten sagen, damit der Service kontrollieren kann, ob es sich auch wirklich um einen Abonnenten der Deutschen Bahn handelt. Im Anschluss wird hier ebenfalls ein vorläufiges Ticket ausgegeben. Auf diese Weise kann also noch kurzfristig bei der Zugfahrt ordentlich Geld gespart werden.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 21.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : BahnCardErsatz
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response