close
no thumb

BahnCard Junge Leute

In den Zeiten der Globalisierng, in denen die Welt immer näher zusammenrückt und auch weite Distanzen kein Hindernis mehr darstellen, ist es umso wichtiger, flexibel und spontan zu bleiben.
Gerade junge Leute sind davon besonders oft betroffen und sind gleichzeitig diejenigen, die am meisten aufs Budget achten müssen.
Mit der BahnCard für junge Leute gibt es auch für junge Reisende zwischen 19 und 26 Jahren die Möglichkeit, von den Angeboten der Bahn zu profitieren und somit auch spontan zu verreisen.

Welche Varianten der BahnCard für junge Leute gibt es?

Interessenten können zwischen der sogenannten „My BahnCard 25“ und der „My BahnCard 50“ wählen. Wichtig zu wissen ist, dass es sich bei der My BahnCard um ein Abonnement handelt, das sich nach einem Jahr automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, wenn die Kündigung nicht rechtzeitig eingereicht wird.

Wie viel kostet die BahnCard für junge Leute?

Interessenten können zwischen der BahnCard für die zweite Klasse oder der BahnCard für die erste Klasse wählen. Es gibt außerdem die Möglichkeit, eine BahnCard 25 mit 25% oder eine BahnCard 50 mit 50% Rabatt zu erwerben.
Der Preis für ein Jahr liegt bei 39 Euro für die BahnCard 25 für die 2. Klasse und bei 81 Euro für die Karte in der 1. Klasse.
Die BahnCard 50 kostet 69 Euro pro Jahr für die 2. Klasse und 252 Euro pro Jahr für die 1. Klasse.

Wie funktioniert die BahnCard?

Die Bancard 25 gibt 25% Rabatt sowohl auf die Flexpreise als auch auf die Sparpreise der Deutschen Bahn für Fahrten innerhalb Deutschlands.
Die BahnCard 50 gibt 50% Rabatt auf die Flexpreise und außerdem 25% Rabatt auf die Sparpreise in den Fernverkehrszügen (dazu zählen ICE, IC und EC) innerhalb Deutschlands.

Wie kann man die BahnCard beantragen?

Die BahnCard kann ganz einfach über die offizielle Webseite der Deutschen Bahn beantragt werden. Direkt nach der Bestellung erhält der Käufer ein Dokument für den Übergang. Das Original wird dann per Post zugeschickt.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 21.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : BahnCardJunge Leute
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response