close
no thumb

BahnCard kaufen – welche BahnCard für wen?

Die Bahn bietet mit unterschiedlichen BahnCards verschiedene Sparmöglichkeiten an, die auf den individuellen Bedarf zugeschnitten sind. Es ist ein Unterschied, ob man gelegentlich, häufig oder fast ausschließlich mit der Bahn reist. Und es spielt eine Rolle wer und in welchem Alter die Bahn benutzt. Jeder hat eine Möglichkeit die geeignete BahnCard zu finden. Eine BahnCard ermöglicht 25 bis 100 % Ersparnis bei den Fahrkarten der Bahn.

Welche BahnCard kaufen?

Um die BahnCard zu testen, bietet sich die BahnCard zur Probe an. Drei Monate kann man die gewählte Variante individuell testen. Bis sechs Wochen vor dem Ende der Laufzeit ist eine Kündigung dieser BahnCard möglich. Wer feststellt, dass die gewählte BahnCard zu den Bedürfnissen passt, behält die Karte und bezahlt den verbleibenden Betrag für ein Jahr. Die BahnCard 25 ist hervorragend geeignet für Personen, die gelegentlich mit der Bahn reisen. Die BahnCard 50 ist ideal für Reisende, die häufig die Bahn nutzen. Personen, die keine Fahrkarte kaufen möchten und privat und beruflich viel reisen, bietet sich die BahnCard 100 an. Für junge Reisende von 6 – 26 Jahren hat die Bahn eine BahnCard, die sich My BahnCard nennt. Eine ermäßigte BahnCard steht folgenden Personen zur Verfügung:

  • Personen ab 60 Jahren
  • Personen, die wegen einer Erwerbsbehinderung eine Rente beziehen
  • Schwerbehinderten Personen mit einer Behinderung von mindestens 70 %

Geschäftsreisende nutzen die BahnCard Business, entweder für eigene Reisen oder um Geschäftspartnern eine Fahrkarte zur Verfügung zu stellen.

Weitere Vorteile durch die BahnCard

Zusätzlich zu der Ersparnis bei den Fahrkarten bietet jede BahnCard weitere Vorteile. So nehmen BahnCard-Besitzer an dem bahn.bonus-Programm teil. Punkte, die man durch die Reisen erhält, lassen sich in Prämien umtauschen. In ungefähr 120 Städten erhalten Bahncard-Besitzer eine Gratis-Fahrkarte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln für eine einfache Fahrt am Zielort. Ermäßigung auf Strecken im europäischen Ausland sind mit der BahnCard ebenfalls möglich. Die Fahrkarte kann bequem auf das Handy geladen werden. Versicherungen werden mit der BahnCard ebenfalls günstiger. Rabatte auf Ameropa-Reisen, Schifffahrten und Verkehrsverbünden bietet die BahnCard ebenfalls. Sogar eine Kreditkartenfunktion beinhalten einige BahnCards. Es lohnt sich also durchaus, eine BahnCard zu kaufen.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 21.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : BahnCardKaufen
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response