close
no thumb

BahnCard kostenlos – Wird so etwas angeboten?

Bei der BahnCard handelt es sich um eine Rabattkarte für Gelegenheits- und Vielnutzer der Angebote der Deutschen Bahn AG. Die Abos sind zu unterschiedlichen Preisen buchbar und bieten unterschiedliche Konditionen. Die Vertragslaufzeit eines BahnCard Abos beträgt in der Regel 12 Monate, bei Probe-Abos zum unverbindlichen Kennenlernen in der Regel drei Monate.

Bestimmte Personengruppen, wie zum Beispiel Senioren, Kinder / Jugendliche, chronisch Kranke oder Geschäftsreisende, können von preisgünstigen Ermäßigungen profitieren, wenn sie die Gründe für eine mögliche Inanspruchnahme der Ermäßigung nachweisen können.

Eine völlig kostenlose BahnCard wird derzeit von der Deutschen Bahn AG (auch nicht zum Kennenlernen des Angebots) nicht angeboten.

Eine Preisübersicht

Zu den beliebtesten BahnCards gehören aktuell die BahnCard 25, die BahnCard 50 und die BahnCard 100.

Bei der BahnCard 25 kann der Inhaber der Karte stets 25 % auf den regulären Fahrpreis sparen. Die Laufzeit dieser Karte beträgt 12 Monate. Für die Nutzung der 1. Klasse kostet die Karte pro Jahr aktuell 125 Euro, für die Nutzung der 2. Klasse derzeit 62 Euro.

Inhaber der BahnCard 50 können hingegen stets die Hälfte des regulären Ticketpreises sparen. Auch für diesen Kartentyp beträgt die Vertragslaufzeit aktuell stets 12 Monate. Die BahnCard 50 kostet für die Nutzung der 1. Klasse derzeit 515 Euro jährlich, für die Nutzung der 2. Klasse 255 Euro pro Jahr.

Die BahnCard 100 beinhaltet stets die kostenfreie Nutzung sämtlicher Zugtypen im Regional- und Fernverkehr innerhalb des Netzes der Deutschen Bahn AG. Ein vorheriger Ticketkauf ist vor Reiseantritt somit unnötig. Für die Nutzung der 1. Klasse kostet die BahnCard 100 derzeit 7.225 Euro pro Jahr, für die Nutzung der 2. Klasse 4.270 Euro pro Jahr. Darüberhinaus ist es auch möglich die BahnCard 100 im Abonnement zu kaufen. Dabei gilt eine Mindestlaufzeit von 12 Monate. Der 1. Klasse Preis liegt bei 670,00€ pro Monat und der 2. Klasse Preis bei 395€ pro Monat.

Wichtige Dinge die zu beachten sind

Sollte keine schriftliche Kündigung seitens des Abonehmers spätestens drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit erfolgen, verlängert sich der Abovertrag automatisch um die Dauer der ursprünglichen Vertragslaufzeit. Die BahnCard ist auch dann nicht kostenlos. Vielmehr ist die Zahlung des regulären Preises für die entsprechende Art der BahnCard durch den Abonehmer zu leisten. Die Bahn bietet ein attraktive Angebote und Prämien für Vielfahrer an. Diese Angebote und Prämien sind jedoch zur Zeit nicht mit dem Erhalt einer BahnCard kostenlos verbunden.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 13.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : BahnCardgratiskostenfreiKostenlos
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response