close
deutschland-nomade-bahncard-rechnung

Die BahnCard Rechnung – Was ist das?

Bei der BahnCard handelt es sich um eine Rabattkarte, die von der Deutschen Bahn AG angeboten wird. Insbesondere Vielfahrer können finanziell von dem Abschluss eines Abovertrags im Vergleich zum Erwerb einzelner Fahrscheine finanziell stark profitieren. Die BahnCard wird dem Kunden dabei in der Regel nach Abschluss des Vertrags per Post zugestellt. Die BahnCard Rechnung hingegen wird dem Kunden seit ein paar Jahren nur noch per E-Mail übersandt.

Diese Versandart hat den Vorteil, dass die Rechnung sehr schnell zugestellt werden kann, die Umwelt geschont wird und das Unternehmen Geld für mögliche Portokosten einsparen kann. Zudem gehen bei der Post hin und wieder Briefe verloren. Bei dem Versand der Rechnung an die von dem Kunden angegebene E-Mail-Adresse kann zuverlässig ausgeschlossen werden, dass das Schriftstück verloren geht oder bei einem falschen Empfänger eingeht. Kunden sollten in diesem Zusammenhang unbedingt darauf achten, mögliche Änderungen ihrer E-Mail-Adresse oder auch ihrer Postanschrift zeitnah an das Unternehmen zu übermitteln. Nur so kann garantiert werden, dass die Rechnung korrekt und zeitnah zugestellt wird und der Kunde nicht in Zahlungsverzug kommt.

Die BahnCard Rechnung wird stets an den Inhaber der BahnCard übersandt. In der Rechnung kann der Kunde Details zu dem zu zahlenden Preis für die BahnCard, dem konkret eingebuchten BahnCard-Typ, der Bankverbindung des Unternehmens und den Zahlungsmöglichkeiten einsehen.

Rechnung online aufrufen

Bahnkunden, die einen persönlichen Online-Account bei der Deutschen Bahn AG eingerichtet haben, können ihre Rechnung auch bequem online abrufen. Hierzu ist zuerst ein Login unter dem Menüpunkt „Meine Bahn“ nötig. Unter BahnCard-Services kann der Kunde ein Rechnungsdokument anfordern. Sollten sich bei der Anforderung des Dokuments Probleme ergeben, so kann der Kunde alternativ die Rechnung auch telefonisch oder per E-Mail anfordern.

Kunden, die bereits ihre E-Mail-Adresse im Bahn-System hinterlegt haben, müssen ihre Rechnung nicht manuell anfordern, da ihnen diese automatisch per E-Mail zugestellt wird. Die Rechnung kann dabei stets an der Absender-Adresse „noreply.bahncard-rechnung@bahn.de“ erkannt werden.

Rechnung pünktlich zahlen

Bahnkunden sollten in ihrem eigenen Interesse darauf achten, die Leistungen für ihre BahnCard fristgerecht zu zahlen. In der Rechnung ist dabei stets angegeben, bis wann die Zahlung spätestens zu erfolgen hat. Nur auf diese Weise können Kunden effektiv hohen Mahn- und gegebenenfalls Inkassogebühren entgehen.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 31.12.2017 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : BahnCardRechnung
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response