close
deutschland-nomade-bahncard-sparpreis

BahnCard Sparpreis – Eine perfekte Kombination

Bahnfahren schont die Umwelt – und den Geldbeutel. Ganz besonders viel können Kunden der Deutschen Bahn mit der Kombination aus Preis und BahnCard Sparpreis und sparen. Ob BahnCard 25 oder BahnCard 50, auf Sparpreisangebote gibt es immer 25 Prozent Rabatt. So kostet ein Ticket von Berlin nach Frankfurt mit einem Sparpreis von 29,90 Euro und einem BahnCard-Rabatt von 25 Prozent nur noch 22,40 Euro. BahnCard und Sparpreis sind damit eine perfekte Kombination.

Was ist die BahnCard der Deutschen Bahn?

Die BahnCard ist eine Kundenkarte der Deutschen Bahn. Für eine feste Jahresgebühr gewährt das Unternehmen Inhabern der Karte einen Rabatt von 25 oder 50 Prozent auf den Ticketpreis. 50 Prozent Rabatt gibt es auf den sogenannten Flexpreis (früher Normalpreis). Inhaber der BahnCard 50 kommen beim Kauf eines günstigen Sparpreis-Tickets dennoch in den Genuss von 25 Prozent Rabatt. Neben dem Rabatt bei jedem Ticketkauf können Inhaber einer BahnCard zusätzlich Bonuspunkte sammeln. Für jeden Euro gibt die Bahn einen Punkt. Diese können dann zum Beispiel in eine Freifahrt umgetauscht oder gegen eine andere Prämie eingelöst werden.

Was ist der BahnCard Sparpreis?

Der Sparpreis ist ein besonders günstiges Ticket für Fahrten im Fernverkehr der Deutschen Bahn. Anders als beim sogenannten Flexpreis sind Inhaber von Sparpreis-Tickets an eine bestimmte Verbindung gebunden und können nicht auf einen anderen Zug wechseln. Diese Bindung gilt allerdings nur für das Fernverkehrsmittel, also ICE, IC oder EC. Zubringende oder anschließende Nahverkehrszüge können frei gewählt werden. Auf kurzen Strecken bis 250 Kilometer gibt es das Ticket bereits ab einem Preis von 19,90 Euro. Kommt noch ein BahnCard Rabatt obendrauf ergibt sich ein Preis von 14,90 Euro für die Kombination aus BahnCard und Sparpreis. Wer nicht nur Geld sparen, sondern auch komfortabel reisen möchte, kann mit einer BahnCard für die erste Klasse und einem 1. Klasse Sparpreis-Ticket zu besonders niedrigen Preisen erstklassig reisen.
*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 13.12.2017 – Quelle: www.bahn.de*
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response