close
no thumb

BahnCard stornieren

Bei den BahnCard 25 und 50 handelt es sich um ein Abo-Produkt, das heißt, dass die BahnCard automatisch verlängert wird. Um dies zu vermeiden, ist es nötig, die BahnCard bis zur Kündigungsfrist schriftlich abzubestellen. Die Kündigungsfrist beträgt in der Regel sechs Wochen. Dies gilt ebenfalls für die BahnCard 25 und 50 für Rentner oder speziell für junge Menschen bis 25 Jahren und Probe-BahnCard. Es gilt also eine gewisse Disziplin zu halten um seine BahnCard stornieren zu können.

Ausnahme – BahnCard 100

Eine Ausnahme stellt die BahnCard 100 dar, da sie auf zwei verschiedene Weisen bezahlt werden kann. Das heißt, dass zum Einen die Möglichkeit besteht, den vollen Jahresbetrag auf einmal zu bezahlen. Bei dieser Bezahlart gilt die BahnCard immer nur für ein Jahr und wird danach automatisch gekündigt.
Anders ist es jedoch bei der monatlichen Bezahlung. Die BahnCard 100 gilt dann immer nur für einen Monat und wird danach automatisch verlängert. Sie kann aber monatlich schriftlich gekündigt werden. Dadurch sind Sie sehr flexibel bei der Benutzung der BahnCard.

Sechs Wochen Kündigungsfrist

Wird bei den BahnCard 25 und bei den BahnCard 50 die Kündigungsfrist von sechs Wochen nicht beachtet, muss das nächste Jahr ohne Ausnahme bezahlt werden. Es besteht keine Möglichkeit nach der Frist die BahnCard zu stornieren. Sinnvoll ist es daher, sich den Kündigungstermin zu notieren oder im Handy zu speichern, damit man später daran erinnert wird.

Bei sogenannten Partnerkarten oder Zusatzkarten (diese BahnCard können zusätzlich zu der regulären BahnCard bestellt werden und sind um einiges günstiger) gelten andere Konditionen. Bei rechtzeitiger Kündigung der Hauptkarte werden die Zusatzkarten automatisch auch gekündigt. Es ist abgesehen davon aber auch möglich nur die Zusatzkarte/Partnerkarte zu kündigen. In diesem Fall läuft die Hauptkarte dann ganz normal weiter und wird, wie gewohnt, verlängert.

Wo am einfachsten die BahnCard stornieren?

Für eine einfache Stornierung können Sie das Online-Formular der deutschen Bahn (DB) nutzen. Dieses finden Sie auf der Website „www.Bahn.de“ unter dem Menüpunkt „Kündigung Ihrer BahnCard 25“ oder „Kündigung Ihrer BahnCard 50″.
Dort werden Sie dazu aufgefordert einige Daten einzugeben. Sie müssen lediglich Ihren Namen, Adresse, BahnCard und E-Mail-Adresse angeben. Die gesamte Kündigung nimmt höchstens fünf Minuten in Anspruch und ist sehr einfach durchzuführen.

*Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 13.01.2018 – Quelle: www.bahn.de*

Tags : BahnCardStornierenStorno
    Moritz

    The author Moritz

    Leave a Response